Datenschutzprojekt

Datenschutzprojekt

DATENSCHUTZLEISTUNGEN, DIE ZU IHREM UNTERNEHMEN PASSEN

Wir liefern Ihnen maßgeschneiderte Beratung zum Datenschutz. Wofür werden die Daten benötigt? In welchen Abläufen sind sie zu finden? Unsere Experten analysieren Ihre Prozesse, Verträge, Sicherheitskonzepte und IT-Systeme und unterstützen Sie und Ihre IT-Partner bei der Umsetzung.

Unsere Datenschutzleistungen:

  • Datenschutz Basis-Check zur Feststellung von Risiken & Handlungsbedarfen
  • Durchführung individueller Datenschutzprojekte
  • Stellung eines externen Datenschutzbeauftragten
  • Coaching und Sparringspartner der Geschäftsleitung oder des internen DSB.
  • Einführung eines Datenschutzmanagementsystems „Privacysoft“
  • Seminare und Ausbildungen
    • Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten
    • Ausbildung zum EU-Datenschutzkoordinator
    • E-Learning Online-Kurse für alle Mitarbeiter

Unsere Fokusbranchen:

  • Kliniken, Versorgungszentren, Ärzte, Apotheker, Kommunen
  • Energieversorger und KRITIS Unternehmen
  • Automobilbranche, IT Dienstleister und Finanzdienstleister
  • Medienunternehmen und Handelsunternehmen
  • Konzerne und Mittelstandsunternehmen
  • Vereine und KMU Betriebe

Wichtigsten Änderungen durch die EU DSGVO:

  • Direkt geltender, EU-weit einheitlicher Rechtsrahmen
  • Stärkung der Rechte der Betroffenen
  • Stellung des Datenschutzbeauftragten: Zusätzliche Verantwortung und Haftung für DSBs
  • Erhöhter Bußgeldrahmen und Meldepflichten bei Verstößen
  • Stark erweiterte Dokumentations- und Nachweispflichten
  • Datenschutz-Folgenabschätzung statt Vorabkontrolle
  • Striktere Löschpflichten und Recht auf Vergessen werden
  • Stellung des Datenschutzbeauftragten: Zusätzliche Verantwortung für DSBs

Wir beantworten Ihre Fragen:

  • Wie weit ist unser Unternehmen in der Umsetzung von Datenschutz gemäß EU-DSGVO?
  • Wie gut sind unsere Verantwortlichen und Mitarbeiter über die Pflichten und Risiken aus dem Datenschutz informiert?
  • Wie gut können wir betroffenen Personen Auskunft geben über die Verarbeitung ihrer Daten?

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren!



Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.* Die msecure GmbH verarbeitet Ihre hier eingegebenen Daten zur Beantwortung Ihres Anliegens (Basis ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs.1 lit f. DSGVO). Dazu benötigen wir Ihre Angaben in den mit * gekennzeichneten Formularfeldern. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie ausführliche Informationen, wie die msecure GmbH mit personenbezogenen Daten umgeht. Mit Ihrer Kenntnisnahme erfüllen wir unsere Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO.


So geht es weiter:

  • Telefonisches Vorab-Gespräch
  • Persönlicher Kennenlern-Termin
  • Individuelle Beratung

DATENSCHUTZLEISTUNGEN, DIE ZU IHREM UNTERNEHMEN PASSEN

Wir liefern Ihnen maßgeschneiderte Beratung zum Datenschutz. Wofür werden die Daten benötigt? In welchen Abläufen sind sie zu finden? Unsere Experten analysieren Ihre Prozesse, Verträge, Sicherheitskonzepte und IT-Systeme und unterstützen Sie und Ihre IT-Partner bei der Umsetzung.

Unsere Datenschutzleistungen:

  • Datenschutz Basis-Check zur Feststellung von Risiken & Handlungsbedarfen
  • Durchführung individueller Datenschutzprojekte
  • Stellung eines externen Datenschutzbeauftragten
  • Coaching und Sparringspartner der Geschäftsleitung oder des internen DSB.
  • Einführung eines Datenschutzmanagementsystems „Privacysoft“
  • Seminare und Ausbildungen
    • Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten
    • Ausbildung zum EU-Datenschutzkoordinator
    • E-Learning Online-Kurse für alle Mitarbeiter

Unsere Fokusbranchen:

  • Kliniken, Versorgungszentren, Ärzte, Apotheker, Kommunen
  • Energieversorger und KRITIS Unternehmen
  • Automobilbranche, IT Dienstleister und Finanzdienstleister
  • Medienunternehmen und Handelsunternehmen
  • Konzerne und Mittelstandsunternehmen
  • Vereine und KMU Betriebe

Wichtigsten Änderungen durch die EU DSGVO:

  • Direkt geltender, EU-weit einheitlicher Rechtsrahmen
  • Stärkung der Rechte der Betroffenen
  • Stellung des Datenschutzbeauftragten: Zusätzliche Verantwortung und Haftung für DSBs
  • Erhöhter Bußgeldrahmen und Meldepflichten bei Verstößen
  • Stark erweiterte Dokumentations- und Nachweispflichten
  • Datenschutz-Folgenabschätzung statt Vorabkontrolle
  • Striktere Löschpflichten und Recht auf Vergessen werden
  • Stellung des Datenschutzbeauftragten: Zusätzliche Verantwortung für DSBs

Wir beantworten Ihre Fragen:

  • Wie weit ist unser Unternehmen in der Umsetzung von Datenschutz gemäß EU-DSGVO?
  • Wie gut sind unsere Verantwortlichen und Mitarbeiter über die Pflichten und Risiken aus dem Datenschutz informiert?
  • Wie gut können wir betroffenen Personen Auskunft geben über die Verarbeitung ihrer Daten?

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren!



Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.* Die msecure GmbH verarbeitet Ihre hier eingegebenen Daten zur Beantwortung Ihres Anliegens (Basis ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs.1 lit f. DSGVO). Dazu benötigen wir Ihre Angaben in den mit * gekennzeichneten Formularfeldern. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie ausführliche Informationen, wie die msecure GmbH mit personenbezogenen Daten umgeht. Mit Ihrer Kenntnisnahme erfüllen wir unsere Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO.


So geht es weiter:

  • Telefonisches Vorab-Gespräch
  • Persönlicher Kennenlern-Termin
  • Individuelle Beratung

BERATUNG AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS.

KONTAKT
X