ISO 27001

ISO 27001

INFORMATIONSSICHERHEITS-
MANAGEMENT (ISO 27001)

Laptop verloren? Handy geklaut? Account gehackt? Das sind besonders augenfällige Situationen, in denen Daten eines Unternehmens verloren gehen können. Noch häufiger sind jedoch Nutzungsfehler und Ausfälle in der IT, die zu Informationsverlusten führen und Unternehmen massiv beeinträchtigen können. Ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) hilft, solche Risiken für das Unternehmen zu identifizieren, zu bewerten und durch geeignete Maßnahmen zu behandeln.

 

Der Internationale Standard für ISMS – ISO 27001 – geht auf eine Initiative der Wirtschaft zurück. Er enthält konkrete und praxisbezogene Maßnahmen, um die Sicherheit von Informationen und IT-Systemen zu erhöhen. Das msecure-Vorgehensmodell zur Umsetzung eines ISMS-Projekts hilft dem Mittelstand, die notwendigen Methoden, Kontrollen und Vorgaben „schlank“ zu entwickeln, zügig einzuführen, aktuell zu halten und anhand neuer Werkzeuge und Verfahren zu optimieren.

UNSERE LÖSUNG ZU ISO 27001

  • Wir beraten Sie und geben Ihnen Auskunft, auf welchem Stand sich Ihr System im Vergleich zu den Auflagen von ISO 27001 befindet.
  • Wir begleiten Sie Schritt für Schritt mit einem Maßnahmenkatalog beim Aufbau Ihres Managementsystems zur Informationssicherheit.
  • Wir erarbeiten zusammen mit Ihnen den Risikobewertungs- und Risikobehandlungsprozess, die notwendigen Dokumentationen sowie geeignete Zielgrößen und Routinen zur Kontrolle.
  • Durch Coaching Ihrer Mitarbeiter, Übernahme von ISB-Mandaten und interne Audits begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zur Zertifizierung nach ISO 27001.

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren!



Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.* Die msecure GmbH verarbeitet Ihre hier eingegebenen Daten zur Beantwortung Ihres Anliegens (Basis ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs.1 lit f. DSGVO). Dazu benötigen wir Ihre Angaben in den mit * gekennzeichneten Formularfeldern. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie ausführliche Informationen, wie die msecure GmbH mit personenbezogenen Daten umgeht. Mit Ihrer Kenntnisnahme erfüllen wir unsere Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO.


So geht es weiter:

  • Telefonisches Vorab-Gespräch
  • Persönlicher Kennenlern-Termin
  • Individuelle Beratung

INFORMATIONSSICHERHEITS-

MANAGEMENT (ISO 27001)

Laptop verloren? Handy geklaut? Account gehackt? Das sind besonders augenfällige Situationen, in denen Daten eines Unternehmens verloren gehen können. Noch häufiger sind jedoch Nutzungsfehler und Ausfälle in der IT, die zu Informationsverlusten führen und Unternehmen massiv beeinträchtigen können. Ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) hilft, solche Risiken für das Unternehmen zu identifizieren, zu bewerten und durch geeignete Maßnahmen zu behandeln.

 

Der Internationale Standard für ISMS – ISO 27001 – geht auf eine Initiative der Wirtschaft zurück. Er enthält konkrete und praxisbezogene Maßnahmen, um die Sicherheit von Informationen und IT-Systemen zu erhöhen. Das msecure-Vorgehensmodell zur Umsetzung eines ISMS-Projekts hilft dem Mittelstand, die notwendigen Methoden, Kontrollen und Vorgaben „schlank“ zu entwickeln, zügig einzuführen, aktuell zu halten und anhand neuer Werkzeuge und Verfahren zu optimieren.

UNSERE LÖSUNG ZU ISO 27001

  • Wir beraten Sie und geben Ihnen Auskunft, auf welchem Stand sich Ihr System im Vergleich zu den Auflagen von ISO 27001 befindet.
  • Wir begleiten Sie Schritt für Schritt mit einem Maßnahmenkatalog beim Aufbau Ihres Managementsystems zur Informationssicherheit.
  • Wir erarbeiten zusammen mit Ihnen den Risikobewertungs- und Risikobehandlungsprozess, die notwendigen Dokumentationen sowie geeignete Zielgrößen und Routinen zur Kontrolle.
  • Durch Coaching Ihrer Mitarbeiter, Übernahme von ISB-Mandaten und interne Audits begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zur Zertifizierung nach ISO 27001.

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren!



Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.* Die msecure GmbH verarbeitet Ihre hier eingegebenen Daten zur Beantwortung Ihres Anliegens (Basis ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs.1 lit f. DSGVO). Dazu benötigen wir Ihre Angaben in den mit * gekennzeichneten Formularfeldern. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie ausführliche Informationen, wie die msecure GmbH mit personenbezogenen Daten umgeht. Mit Ihrer Kenntnisnahme erfüllen wir unsere Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO.


So geht es weiter:

  • Telefonisches Vorab-Gespräch
  • Persönlicher Kennenlern-Termin
  • Individuelle Beratung

PROJEKTSCHRITTE ZUM AUFBAU EINES ISMS

  • Informationsgespräch / Bedarfsklärung
  • Ist-Analyse
  • Ziele, Geltungsbereich, Projektplan

  • Basis-Dokumentation
  • Managementsystemstrukturen und Sicherheitsmaßnahmen
  • Schulung und Kommunikation
  • Einführung und Vorbereitung zur Zertifizierung

PROJEKTSCHRITTE ZUM AUFBAU EINES ISMS

  • Informationsgespräch / Bedarfsklärung
  • Ist-Analyse
  • Ziele, Geltungsbereich, Projektplan
  • Basis-Dokumentation
  • Managementsystemstrukturen und Sicherheitsmaßnahmen
  • Schulung und Kommunikation
  • Einführung und Vorbereitung zur Zertifizierung

BERATUNG AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS.

KONTAKT
X