Günstig zur sicheren Unternehmens-IT

Gerade der deutsche Mittelstand bewegt sich in Sachen IT-Sicherheit oft auf dünnem Eis. Zusammen mit dem Sicherheitsexperten msecure zeigt der IT-Dienstleister nasdo AG Mittelständlern innerhalb weniger Tage in einem EU-geförderten Basis-Check, wie es um ihren Datenschutz und ihre IT-Sicherheit steht und liefert im Falle gleich passende Antworten.

 

Businessprozesse jeglicher Art werden zunehmend digital abgebildet. Das ist Vorteil und Risiko zugleich: Bedingt dadurch, dass Intranet und Internet immer enger zusammenwachsen, schwirren sensible Unternehmens- und Kundendaten heute überall im Netz herum. Umso wichtiger ist es, dass die IT sicher funktioniert und der Datenschutz auf dem aktuellsten Stand ist.

Das trifft besonders auf den Mittelstand zu. Laut der BITKOM (Stand: April 2015) verzeichnete jedes zweite Unternehmen in Deutschland im vergangenen Jahr digitale Angriffe und gerade der Mittelstand, der mit 61 Prozent am stärksten von Spionage- oder Sabotageakten betroffen ist, muss beim Thema Sicherheit deutlich nachbessern.

Bezahlbare IT-Sicherheit für den deutschen Mittelstand

Von finanziellen Einbußen bis zu schweren Imageschäden – die Folgen von Cyberangriffen können gravierend sein. Um Mittelständler vor Szenarien dieser Art zu schützen, hat das Bundesministerium für Wirtschaft mit erfahrenen IT-Dienstleistern die Beratungsoffensive „Mittelstand sicher im Internet“ ausgerufen. Ein erster Basis-Check, der sich bereits bei über 100 Unternehmen bewährt hat, gibt Auskunft, wie sicher IT und Daten gegen unberechtigte Zugriffe geschützt sind.

Mittelstandsinitiative

 

Horst Nadjafi, Vorstand der nasdo AG und Geschäftsführer von msecure, ist von der „Beratungsoffensive Mittelstand“ überzeugt: „Die Erfahrung zeigt: Der praxisnahe IT-Basis-Check vor Ort hat sich in der Vergangenheit besonders bei KMUs als wertvolle Orientierungshilfe bewährt – und das Ganze ist durch die EU-Förderung und entsprechende Mittelstandsförderer auch attraktiv für alle Unternehmensgrößen und endlich bezahlbar.“

Mehr als ein bloßer Check

In enger Zusammenarbeit mit dem Sicherheitspartner msecure vermittelt der IT-Dienstleister nasdo AG in seinem zweistufig geförderten Basis-Check Mittelständlern, wie es um ihren Datenschutz und die IT-Sicherheit steht. Die erfahrenen Experten helfen direkt bei Sicherheitslücken und unterstützen Unternehmen bei der betriebswirtschaftlich-sinnvollen Optimierung der gesamten Unternehmens-IT.

Sie wollen mehr über den Basis-Check und die Voraussetzungen zu den Fördergeldern erfahren? Wenden Sie sich hierzu jederzeit gerne direkt an msecure.

Kontakt

Quelle Titelbild: Evernine

 

X