msecure hilft bei der Migration von dsbAssist zu Privacysoft

Die msecure GmbH verhilft Organisationen, die mit dsbAssist arbeiten, zu einer Lösung, die auf die neue EU-Grundverordnung ausgerichtet ist: die Mietversion von Privacysoft (Software as a Service) steht dsbAssist-Nutzern drei Monate kostenlos zum Testen zur Verfügung. Viele Organisationen in Deutschland vertrauen auf dsbAssist. Ende 2016

Sicherheitsspezialist msecure startet Mittelstandsinitiative

Die Digitale Transformation bietet dem deutschen Mittelstand viele Chancen. Damit dabei das Thema Sicherheit nicht aus den Augen verloren wird, hat die msecure GmbH die Initiative „Mittelstandsförderer“ ins Leben gerufen. Der deutsche Mittelstand gilt als konservativ. Viele der Unternehmen zeigen sich aber sehr innovativ und

4 gute Gründe für eine ISO27001-Zertifizierung

Der Weg zu einer Zertifizierung nach ISO 27001 erfordert Investitionen finanzieller Art, vor allem aber Zeit und die Bereitschaft zu Änderung von Prozessen. Viele Unternehmen stellen sich deswegen die Frage, ob sich der Aufwand lohnt. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die

Datenschutz – Tipps für Fitnessstudio und Betreiber

Datenschutz? Ich betreibe doch nur ein Fitnessstudio und keine Arztpraxis! Richtig! Aber die Daten, die ein Fitnessstudio von seinen Mitgliedern erhebt, sind hochsensibel! Oder würden Sie einem Fremden Ihre Kontodaten geben, Ihren Puls messen lassen, von Ihren Sportverletzungen erzählen oder gar Ihr Körperfett messen lassen? Datenschutz-Kontrollen

Fitness-Tracker – Gefahren und Nutzen

Fitness-Tracker werden bei den Deutschen immer beliebter. Auch einige Krankenkassen fördern die Anschaffung sogenannter Wearables. Allerdings warnen Datenschützer vor den Sicherheitslücken dieser Geräte. Aufgrund der steigenden Beliebtheit lohnt es sich, Nutzen und Gefahren dieser Produkte etwas genauer zu betrachten. Die Digitalisierung der Fitnesswelt schreitet voran: 31%

X